· 

Impressionen vom 4. Festtag im Belpmoos

Auch am zweiten Festwochenende wird im Belpmoos gehornusst. Dieses mal sind wir Gastgeber des interkantonalen Hornusserfestes und dürfen wieder insgesamt 58 Mannschaften auf den Riesen und im Festzelt begrüssen. Nebst dem Hornussen spielt dieses Wochenende auch das Schwingen eine wichtige Rolle. Da viele Hornusser auch begeisterte Schwingeranhänger sind, wollten wir selbstverständlich auch dem eidgenössischen Schwingfest in Zug einen Platz einräumen. Im sehr schön gestalteten Public Viewing Bereich im Aussenpavillon des Festzeltes lassen sich alle Gänge live mitverfolgen und dazu kann das eine oder andere kühle Getränk genossen werden.

 

Dennoch spielten heute alle 28 Mannschaften der dritten und vierten Stärkeklasse zuerst ihre eigenen Durchgänge durch, bevor sie sich dem Festbetrieb und dem Schwingen widmen konnten. Wir freuen uns, die Impressionen des vierten Spieltages im Belpmoos mit euch zu teilen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0