· 

100 Tage bis zu den Hornusserfesten

Giulia Rohrer | In 100 Tagen ist es endlich soweit – wir empfangen Hornusser aus der ganzen Schweiz. 

 

Im Belpmoos finden an zwei Wochenenden im August drei Anlässe statt. Gestartet wird am Freitag, 16. August 2019 mit der Qualifikation der mittelländischen Gruppenmeisterschaft. 
48 Mannschaften werden an diesem Nachmittag die Nousse in Richtung Flughafen schlagen.

Am Samstag, 17. und Sonntag, 18. August wird Belp zum Schauplatz des 65. Mittelländisch-Westschweizerischen Verbandsfestes.

Auch am darauffolgenden Wochenende vom 24.–25. August schauen erneut alle aufs Belpmoos, wo dann noch das interkantonale Hornusserfest stattfindet.

 

Wir freuen uns riesig, als Hornussergesellschaft Belp-Toffen, nach vielen Jahren wieder einen solchen Anlass ausrichten zu dürfen. Mit einem 25-köpfigen Organisationskomitee sind wir nun seit drei Jahren daran, diese Feste aufzubauen, Sponsoren zu suchen und ein gelungenes Miteinander zu planen.

 

Heute, 100 Tage vor den Hornusserfesten im Belpmoos können wir auf kleinere und grössere Erfolge, einige Misserfolge und Herausforderungen zurückblicken.

Doch mit Sicherheit können wir sagen, dass wir diese Feste mit tollen Partnern, zahlreichen Helfern, Unterstützung von lokalen Vereinen und einem guten Vereinszusammenhalt, ausrichten werden.

 

Wir erwarten spannende Spiele, gutes Wetter, bestens gelaunte Hornussergesellschaften, viele Hornusserfreunde und zahlreiche Besucher.

 

Und Sie können sich auf gute Riese, ein abwechlungsreiches Festgelände und gute Unterhaltung mit einem DJ in der Bar freuen.

Am interkantonalen Hornusserfest findet zeitgleich das eidgenössische Schwingfest in Zug statt – damit Sie dieses live mitverfolgen können, werden wir alle Gänge auf Grossleinwand in der Public Viewing Zone präsentieren.

 

Wir freuen uns auf Sie und grüssen aus dem Belpmoos!    

Kommentar schreiben

Kommentare: 0